Jazz, Minja und Birte

Jazz, genannt Wutz, Minja und ich sind gern viel draussen.

In der Hauptsache werdet Ihr hier von der Wutz lesen. Meine liebe Minja begleitet uns nicht mehr auf die langen Touren. Nach unserem täglichen gemeinsamen kurzen Rundgang, ist Minja lieber der Bürohund meines Vaters. Sie hat sich mit ihren fast 14 Jahren auch einen geruhsamen Ruhestand verdient. Früher sah das anders aus. Mit ihrer leider schon verstorbenen Schwester Phini haben wir ganz Rheinhessen zu Pfot erlebt.

Bei aller Gehlust… die Wutz und ich, wir zählen uns nicht so richtig zu den Wanderern, aber wir sind auch nicht nur Spaziergänger. Wir sind einfach gern und viel und möglichst lange draussen in der Natur unterwegs. Dabei sehen und erleben wir allerhand und hoffen, Ihr habt Spaß mit uns und unseren Erlebnisberichten.

jessiminja-120